Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    User
    Registriert seit
    2011-09-07
    Beiträge
    47

    Statistik in eigene Datenbank abspeichern

    Hallo,

    ich habe folgende Frage:

    Ist es erlaubt die über die API (http://api.bfbcs.com/api/) geholten Statistikwerte in eine eigene Datenbank zu speichern und von dort auf meiner Homepage auszugeben?

    Ich würde so gerne 1-2 mal täglich (Cronjob) die Statistik für meinen Clan (ca. 30 Spieler) über die API auslesen und in eine eigene Datenbank speichern.

    Hintergründe:
    - der Statistikserver ist nicht immer erreichbar, wenn meine Homepage aufgerufen werden kann, kann ist die Datenbank jedoch in der Regel auch erreichbar
    - bessere Performance
    - weitere Möglichkeiten der Sortierung (z. B. nach K/D-Ratio usw.). Dies ist vlt. auch in dem Array möglich, jedoch übersteigt dies meine persönlichen Möglichkeiten

    Ich will keinesfalls damit eine Verlinkung auf die Quelle umgehen. Ich würde auch weiterhin unter der Statistik die Ursprungsquelle (http://bfbcs.com/) angeben; schließlich wird hier/dort tolle Arbeit geleistet. Ich will einfach die nahezu ständige Erreichbarkeit gewährleisten. Außerdem würde dies ja auch zeitgleich die hiesigen Server entlasten, wenn ich nur noch 1-2 täglich für alle Clanmitglieder einen Anfrage sende, anstatt wie jetzt, jedesmal, wenn die Seite mit dem Leaderboard aufgerufen wird.

    Meine Seite ist nicht kommerziell, ich habe nicht einmal Werbung o. ä. geschaltet.

    Also: Ist es erlaubt, die Statistikdaten in eine eigenen Datenbank zu speichern und von dort auszugeben?

    Freundliche Grüße
    Alex


    P.S. Ich habe meine Anfrage unter BFBC2 gestellt, weil es für BF3 noch keine Statistik gibt. Für die Zukunft würde ich aber natürlich - falls erlaubt und überhaupt noch nötig - dort ähnlich verfahren.

  2. #2
    Administrator Avatar von 1ApRiL
    Registriert seit
    2011-02-12
    Ort
    Waiblingen, Germany
    Beiträge
    1.516
    BFBC2 PC
    1ApRiL
    NFS World
    1APRIL
    BF2
    1ApRiL
    BF3 PC
    1ApRiL

    AW: Statistik in eigene Datenbank abspeichern

    Es ist sogar gewollt, dass du die Stats auf deinem Server speicherst und am besten per Cronjob aktualisierst. Das gilt für alle unsere APIs.
    Solange du kein Geld für die bei uns kostenlos angebotenen Daten verlangst kannst du damit machen was du willst.

    Wir möchten niemanden einschränken oder begrenzen. Wir bieten diese APIs damit die Community ihrer Kreativität freien lauf lassen kann.
    Admin of bfhstats.com / bf4stats.com / bf3stats.com | Twitter

  3. #3
    User
    Registriert seit
    2011-09-07
    Beiträge
    47

    AW: Statistik in eigene Datenbank abspeichern

    Hallo Dennisen und 1 ApRil,

    vielen lieben Dank für eure Antworten.

    Zitat Zitat von 1ApRiL Beitrag anzeigen
    Es ist sogar gewollt, dass du die Stats auf deinem Server speicherst und am besten per Cronjob aktualisierst. Das gilt für alle unsere APIs.
    Das höre ich gerne und spätestens mit der BF3-Statistik werde ich dem auch nachkommen.

    Zitat Zitat von 1ApRiL Beitrag anzeigen
    Solange du kein Geld für die bei uns kostenlos angebotenen Daten verlangst kannst du damit machen was du willst.
    Nee, eigentlich kostet mich das ganze nur Zeit und Geld, aber was tut man nicht alles für die lieben Clanfreunde ;-)

    Zitat Zitat von 1ApRiL Beitrag anzeigen
    Wir möchten niemanden einschränken oder begrenzen. Wir bieten diese APIs damit die Community ihrer Kreativität freien lauf lassen kann.
    Das spricht für euch und ich will mich an dieser Stelle auch nochmal für die tolle API und den hiesigen Support bedanken.

    FG
    Alex

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
P-STATS NETWORK FORUM LOGIN CREATE ACCOUNT