Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 75 von 75
  1. #61
    New User
    Registriert seit
    2011-09-03
    Beiträge
    29

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Kann mir jemand ne gute Gamer Maus empfehlen??Glaube meine G5 gibt den
    Geist auf!Sie geht egal was ich mache kurz aus und wieder an.Ich höre den ton als würde man das gerät ausstecken und danach wieder ein.
    danke

    ps:-sollte genauso gut in der hand liegen wie die G5

  2. #62
    New User
    Registriert seit
    2011-09-03
    Beiträge
    29

    AW: PC Kaufberatungsthread

    was haltet ihr so von fertigen pcs die man so angeboten bekommt über ebay und co?

    z.b

    http://www.ebay.de/itm/Gamer-PC-Inte...item4cf9d3f384

  3. #63
    New User
    Registriert seit
    2011-09-03
    Beiträge
    29

    AW: PC Kaufberatungsthread

    ok!und so die komponenten sind doch recht gut oder

  4. #64
    Administrator Avatar von <-BS->
    Registriert seit
    2011-02-14
    Ort
    Stuttgart, Germany
    Beiträge
    273
    BFBC2 PC
    <-BS->
    BF2
    <-BS->
    BF3 PC
    Remendy

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Das Netzteil ist leider kein hochwertiges Gerät und der Arbeitsspeicher ist ebenfalls "nur" Markenspeicher. Wobei letzteres nicht so schlimm ist. Allerdings ist es immer von Vorteil ein hochwertiges Netzteil von Corsair, Enermax, Cougar, Be Quiet, etc. verbaut zu haben. Den die sind leistungsfähiger und sicherer, da die Netzteile mit diversen Schutzsystemen (Überspannungsschutz, etc.) ausgestattet sind und damit die restliche Hardware schützen.

    Ansonsten ist der PC gut ausgestattet und hat für die verbaute Hardware einen akzeptablen Preis.


  5. #65
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: AW: PC Kaufberatungsthread

    vernünftiger Preis, allerdings würde auch ich zu einem guten Netzteil raten. Und eventuell einen Mugen 3 als CPU Kühler, falls der boxed zu doll aufdreht.

  6. #66
    New User Avatar von BerserkZwerk
    Registriert seit
    2011-10-12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24
    BF3 PC
    BerserkZwerk

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Hey Leute,

    Ich plane mit FRAPS Videos aufzunehmen und diese im Nachhinein zu bearbeiten. Nach meinen Recherchen ist der Flaschenhals bei der Perfomance die Festplattenschreibgeschwindigkeit. Hierbei wird empfohlen eine SSD anstelle einer HDD zu verwenden. Deshalb wollte ich mir mal eine SSD (intern) zulegen und wollte mir dazu einige Tipps von euch einholen. SSD's steigen ja preislich exponentiell mit der Speicherkapazität an. Verwendet einer von euch ne SSD für die Speicherung der Videos?
    Für weiterführende Tipps bezüglich der Postproduction und der dabei zu verwendenden Software (vorzugsweise Freeware) zur Gestaltung der Sequenzübergänge wäre ich ebenfalls dankbar.
    Und noch eine Frage: kann ich mit Fraps dann beide Monitore aufnehmen oder nur einen. Denn ich fahre teilweise auf 3840x1080p (Arma2,DCS Blackshark, DCS A10c)

    Mein System:
    Intel Core 2 Quad Q9650 Prozessor (3.0GHz, 12 MB, Sockel LGA775, 1333 MHz FSB)
    be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-600W
    8gb DDR2 Corsair Dominator
    WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS
    Sapphire HD Radeon 5870 VaporX
    2x Samsung Syncmaster P2250 @3840x1080

    LG BerserkZwerk
    Hashimoto Thyreoditis, Rheumatoide Arthritis, Infektionserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder eine andere systemische Krankheit ?
    ... Ihr Blut hilft Forschen! Helfen Sie mit bei der Entwicklung und Erforschung von Diagnostikverfahren

    www . b l u t h i l f t f o r s c h e n . de

  7. #67
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: AW: PC Kaufberatungsthread

    Zunächst mal solltest du dir im klaren darüber sein, dass Fraps beinahe unkomprimierte Videos aufnimmt, da Encoding in Echtzeit mit der Rechenpower eines PCs schlicht nicht möglich ist. Das heißt, dass die Dateien innerhalb von wenigen Minuten bereits mehrere Gigabyte groß sind, insbesondere bei hohen Auflösungen.
    Die Kapazitäten einer SSD sind dann doch sehr schnell erschöpft.
    Grundsätzlich ist das recordern mit konventionellen HDD's meist problemlos möglich, mit genügend Leistung durchaus auch im 60fps Bereich, an der Leistungsgrenze wirst du dann aber mit 30 oder 25 fps leben müssen.

    Ob 2 Monitore gleichzeitig gefrapst werden können weiß ich leider nicht, allerdings denke ich auch, dass man bei doppeltem 1080p definitiv die Leistungsgrenzen überschreiten wird. Eine SSD könnte hier durchaus Abhilfe schaffen, wird aber durch die riesigen Dateien auch sehr schnell vollgeschrieben sein. Inwiefern du davon also profitierst ist fraglich.

    Wegen der Software: was genau hast du denn mit dem Videomaterial vor? Ich habe früher viel mit Sony Vegas Pro gearbeitet und halte nicht viel von Freeware Schnittsoftware, da deren Funktionsumfang meist stark begrenzt ist oder beim Rendering wichtige Einstellungen nicht vorgenommen werden können. Du kannst allerdings eine Testversion von Vegas Pro installieren (http://www.sonycreativesoftware.com/...rials/vegaspro), diese ist, wenn ich mich recht erinnere, zeitlich begrenzt - d.h. du solltest die Bearbeitung innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen haben.

    Ansonsten, wenn du dir sowieso noch eine SSD für dein System zulegen möchtest (Schnelles Booten, kurze Ladezeiten, schnelle Dateitransfers etc), würde ich nach SSD's mit SandForce oder Marvell Controller suchen, da diese momentan die schnellsten sind (Bsp: Intel SSD 520 Series, Crucial M4, Crucial C300, Samsung Serie 830)
    Geändert von Hurricane.de (2012-02-20 um 11:43 Uhr)

  8. #68
    New User Avatar von BerserkZwerk
    Registriert seit
    2011-10-12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24
    BF3 PC
    BerserkZwerk

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Hi Hurricane,

    Vielen Dank für deine Ausführungen. Wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte eine HDD ausreichen? Hast du da nen Tipp für eine HDD deren Kapazität sowie Schreib-/Leserate meinem Vorhaben angemessen ausgestattet ist?

    Eigentlich Ppane ich die typischen Dinge, die ein schön ansehnliches Video aus zusammengeschnittenen Szenen beinhaltet. Teilweise sieht man bei professionelleren Videos eine Art Wackeln, was dem Video noch mehr Lebendigkeit verleiht. Ich kenne den Fachausdruck nicht, würde es aber 'Jitter' nennen. In manchen Szenen würde ich das gerne auch einmal anwenden.
    Bsp:

    Das ist beispielsweise ein sehr gutes Video, in dem man auch die 'Jitter' gut sieht.
    Ansonsten übliche Szenenübergänge mit zunehmender Transparenz der vorhegenden Szene. Musikhinterlegung und Überlagerung des Originalsound mit einem Musiktrack.
    Ich schätze mal, dass freeware das alles nicht kann, doch ich muss mich ja nicht gleich hig-end-mäßig ausstatten, um erstes know how zu erlernen. Die besten Raw-Tracks kann ich ja später erneut verwenden, wenn ich es besser kann. Deshalb als erstes:
    Video zusammenschneiden
    Szenen überlagern lassen bis Übergang
    Konvertierung
    (Rendern) -> muss ich erstmal nachlesen, was man da genau macht
    Musik hinterlegen
    ggf. Musik überlagern

    Ich hätte noch ein Videobearbeitungsprogramm einer Sony-Digicam, das mitgeliefert wurde. Eventuell kann ich auch dieses verwenden. Ich weiß aber gerad nicht wie es heißt, und ob man dazu die Kamera angeschlossen haben muss. Als Freewareprogramm wurde VirtualDub öfters empfohlen. Das Sony Vegas schaut ganz attraktiv aus, da es hier die Auswahl zwischen 34 Euro- bis 500 Teurovarianten gibt. Es könnte gut sein, das dieses Programm alles beinhaltet, was mein Herz begehrt. ADOBE AFTER EFFEKTS CS xx halte ich mit 2.400 Teuro für meine Ansprüche für nicht angemessen. Zumahl mir dazu deutlich die Mittel fehlen

    Viele Grüße
    Berserk Zwerk

    PS: Gibt es eigentlich schon nen Thread, der als Turtorial für Videoproduktion dient? Das wäre ja mal ne nette Idee. Tips&Tric
    Hashimoto Thyreoditis, Rheumatoide Arthritis, Infektionserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder eine andere systemische Krankheit ?
    ... Ihr Blut hilft Forschen! Helfen Sie mit bei der Entwicklung und Erforschung von Diagnostikverfahren

    www . b l u t h i l f t f o r s c h e n . de

  9. #69
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: AW: PC Kaufberatungsthread

    Wie gesagt, bei "normalen" Auflösungen (1 Monitor) reicht eine HDD zum Aufnehmen eigentlich. Es sollte aber schon eine Platte mit 7200 rpm sein, 5400 sind wohl zu wenig. Es gibt auch noch schnellere Platten (10000 rpm), diese sind aber laut und in Zeiten von SSD's den Aufpreis mMn nicht wert.

    Bezüglich Vegas musst du etwas aufpassen, da es verschiedene Versionen mit verschiedenem Funktionsumfang gibt. Ich habe bisher immer nur mit Vegas Pro gearbeitet, also der Version mit vollem Funktionsumfang, und weiß leider nicht was bei den günstigeren Softwarepaketen fehlt.

    Ansonsten schreit die Beschreibung deiner Interessen förmlich nach Vegas, alternativ ginge auch Adobe Premiere Pro, das so ziemlich den selben Funktionsumfang hat. After Effects wäre für dich in der Tat over-the-top, zumal es auch nicht auf Videoschnitt, sondern starke Bearbeitung abzielt.

    VirtualDub ist definitiv nützlich, aber nur für den verlustfreien Rohschnitt deines Materials. Zur eigentlichen Bearbeitung/zum Schnitt bietet VirtualDub keine Tools.

    Ansonsten kann ich dir bezüglich mehr Feedback und auch Tutorials http://machinimyte.net/ empfehlen, das ist eine Seite die diverse BF2 Movie Producer aufgezogen haben. Die Leute dort sind ausgesprochen kompetent und können dir womöglich noch besser weiterhelfen als ich das hier kann (mal abgesehen davon, dass ich dort auch mehr oder weniger aktiv bin ).

  10. #70
    New User Avatar von BerserkZwerk
    Registriert seit
    2011-10-12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24
    BF3 PC
    BerserkZwerk

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Super vielen Dank für diese Hinweise. Ich werde dem einmal nachgehen und da einmal recherchieren.
    Auf die 2 Monitore kann ich dann auch ggf. verzichten. Anstelle einer SSD wähle ich dann auch lieber eine HDD mit entsprechenden Spezifikationen.
    Bezüglich der Software spiele ich mit dem Gedanken, mir diese zu holen: Vegas Movie Studio HD Platinum 11 Production Suit
    Für die teure Variante mit 141,- muss ich mal schauen, wieviel Geld meine Dame locker machen kann

    Eine Frage habe ich noch: kann man die Trial auch mehrmals verwenden nach Neuinstallation (ggf. cc cleaner) oder geht das nur einmalig?

    Beste Grüße aus meinem Schneegestöber hier
    Berserk Zwerk
    Hashimoto Thyreoditis, Rheumatoide Arthritis, Infektionserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder eine andere systemische Krankheit ?
    ... Ihr Blut hilft Forschen! Helfen Sie mit bei der Entwicklung und Erforschung von Diagnostikverfahren

    www . b l u t h i l f t f o r s c h e n . de

  11. #71
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: PC Kaufberatungsthread

    theoretisch kannst du die trials auch mehrmals verwenden, wenn du die registry sauber kriegst.

  12. #72
    New User Avatar von BerserkZwerk
    Registriert seit
    2011-10-12
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24
    BF3 PC
    BerserkZwerk

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Hi,

    Ich würde diese wählen: KlickKlack
    Irgendwelche Einwände?

    LG
    BZ
    Hashimoto Thyreoditis, Rheumatoide Arthritis, Infektionserkrankungen, Stoffwechselerkrankungen oder eine andere systemische Krankheit ?
    ... Ihr Blut hilft Forschen! Helfen Sie mit bei der Entwicklung und Erforschung von Diagnostikverfahren

    www . b l u t h i l f t f o r s c h e n . de

  13. #73
    Moderator Avatar von Pride
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    70
    BFBC2 PC
    CokePrinZ
    BF2
    CokePrinZ
    BF2142
    CokePrinZ
    Gamer IDs

    XFIRE ID: y2005quake

    AW: PC Kaufberatungsthread

    huhu wollte mir einen neuen PC kaufen.
    leider bin ich nicht mehr up to date was die Aktuellen Komponenten angeht.

    Der Computer sollte auf jedenfall Tauglich für Aktuelle Spiele sein wie z.b Battlefield 3 oder Tera-Online. Das heißt ich möchte Aktuelle Spiele ohne Probleme max Grafik ruckelfrei Spielen können.

    Ich habe mir schon ein paar Kompnenten rausgesucht und wollte nun mal von euch hören was ich dazu sagt.

    EVGA GeForce GTX 580 SuperClocked - 1536 MB
    Intel® Core™ i7-2600K
    G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit - 2x 4 GB
    ADATA S510 2,5" SSD 120 GB
    GIGABYTE GA-P67A-D3-B3
    Enermax PRO82+ II 625W
    Lian Li PC-60FN

    Komponenten von meinen Alten PC werde ich noch dazu nehmen :

    DVD-Laufwerk - SATA
    2x 1 TB S-ATA HDD

    Außerdem habe ich 2x 22° Bildschirme welche ich Parallel verwende.

    Hoffe ihr könnt mir helfen und ein paar Tipps geben evtl erfahrungen mitteilen.

    Liebe Grüße

    Pride

  14. #74
    New User Avatar von -Olm-
    Registriert seit
    2015-04-28
    Beiträge
    5

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Ich brauche eine neue Gaming Maus. Hat jemand eine Empfehlung für mich?

  15. #75
    New User Avatar von veith
    Registriert seit
    2015-07-09
    Beiträge
    8

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Ich stand neulich auch vor der Entscheidung, was ich mir als nächstes hole und habe zwischen einem neuen PC und einem Tablet tendiert. Schlussendlich ist das Lenovo Yoga Tablet 2 Pro geworden und ich bereue die Entscheidung in keinster Weise. Da ich noch einen funktionierenden Rechner hatte und ich zumeist eh mit dem Handy im Internet bin und auf der Couch surfe, habe ich mich dafür entschieden. Vermutlich werde ich mir jetzt noch hier bei 1und1 eine Internet Flatrate buchen, weil ich meinen PC bislang nur zum Zocken von PC Games genutzt habe. Jetzt mit dem Tablet zusammen würde sich das vermutlich eher anbieten...
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
P-STATS NETWORK FORUM LOGIN CREATE ACCOUNT