Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 75
  1. #41
    Administrator Avatar von <-BS->
    Registriert seit
    2011-02-14
    Ort
    Stuttgart, Germany
    Beiträge
    273
    BFBC2 PC
    <-BS->
    BF2
    <-BS->
    BF3 PC
    Remendy

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Im Grunde ist die Auswahl nicht schlecht, wobei du dir ein paar Euro sparen kannst wenn du den i5 2500 ohne K nimmst, da du nicht übertakten willst. K bedeutet dass der Prozessor einen freien Multiplikator hat, was für Übertakter sehr interessant ist.
    Das Mainboard ist eine gute Basis mit dem neuen Z68 Chipsatz, der die integrierte Grafikeinheit und das Übertakten des Prozessors unterstützt (K Version)

    Nun noch die Frage weshalb du Windows 7 Professional greifst? Professional ist nur sinnvoll wenn man alte Software hat die nur unter Windows XP läuft, da bei Professional eine Windows XP Lizens enthalten ist die für den Virtuellen Computer verwendet wird.
    Wenn du bereits XP besitzt, kannst du auch zu Home Premium greifen und das Pakte für die Virtuelle Maschine trotzdem installieren und mit deinem vorhandenen Key das XP Betriebssystem nutzen.

    Persönlich würde ich die Grafikkarte nicht empfehlen sondern zu einer GTX 560Ti greifen oder wenn doch noch etwas Geld übrig sein sollte zu einer GTX570 greifen, da diese Grafikkarten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und auch für kommende Spiele gewappnet sind.

    Zum Netzteil kann ich nichts sagen, persönlich empfehl ich neuerdings Cougar Netzteile, da dort gute Hardware verbaut ist und diese auch im Preis erschwinglich sind, im Gegensatz zu anderen Premiumherstellern.


  2. #42
    Time 2 Act Avatar von BankiBanks
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    58

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Zitat Zitat von <-BS-> Beitrag anzeigen
    wobei du dir ein paar Euro sparen kannst wenn du den i5 2500 ohne K nimmst
    also ich hab da net wirklich viel preis unterschied gesehen ( 6€ ) eventuell kann ich das k ja irgendwann doch noch gebrauchen

    Zitat Zitat von <-BS-> Beitrag anzeigen
    Nun noch die Frage weshalb du Windows 7 Professional greifst?
    war nur ein copy+paste fehler. nehme die home version. hab´s ma oben geändert

    das mit der grafikkarte muss ich mir nochmal durch den kopf gehn lassen. die 560ti wurde mir schon mehrmals empfohlen. (wären dann 835,39 € mit ner gtx560ti 2048 mb, was auch noch iO wäre)

    aber aufgrund eines links, welchen ich leider nicht mehr finde, habe ich doch für die 6870er vorerst entschieden. ne 570er definitiv nicht. das ist mir persönlich zuviel geld.
    Geändert von BankiBanks (2011-09-18 um 17:53 Uhr)

  3. #43
    PRO. Avatar von niveK.
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Germany
    Beiträge
    319
    BF2
    xxVendetta.InF
    Gamer IDs

    XFIRE ID: noobyie

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Nimm bloß nen anderes Netzteil, die Rasurbo GaminX's sind echte Cinaböller^^
    Soll heiss bei einer Überspannung in der Hausleitung (beispielsweise Blitzeinschlag) kannste dein Mainboard wegwerfen.

    Enermax, Seasonic, Coolermaster, Be-Quiet sind Markennetzteile, such dir eins aus.

    650W sind für dich nur sinnvoll, wenn su später nachrüsten willst ohne das Netzteil auszutauschen. Wenn du vor hast die Grafikkarte + Prozessor ne Weile zu behalten würde ich mich bei 500-550W einordnen.

    Es heisst ja immer - "Der Klügere gibt nach..."

    Aber würde das nicht bedeuten, dass die Dummen die Welt regieren?

  4. #44
    Administrator Avatar von HigH_HawK
    Registriert seit
    2006-03-15
    Ort
    UK / GER
    Beiträge
    1.384

    Re: AW: PC Kaufberatungsthread

    Zitat Zitat von niveK. Beitrag anzeigen
    ...Enermax, Seasonic, Coolermaster, Be-Quiet sind Markennetzteile, such dir eins aus.

    650W sind für dich nur sinnvoll, wenn su später nachrüsten willst ohne das Netzteil auszutauschen. Wenn du vor hast die Grafikkarte + Prozessor ne Weile zu behalten würde ich mich bei 500-550W einordnen.
    Thermaltake macht auch gute Netzteile! Ich besitze mein Thermaltake Toughpower 750W Netzteil seit 2006 und bisher hat es mich nicht im Stich gelassen

    Grüße
    HigH_HawK

  5. #45
    PRO. Avatar von niveK.
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Germany
    Beiträge
    319
    BF2
    xxVendetta.InF
    Gamer IDs

    XFIRE ID: noobyie

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Ja stimmt, TT ist auch ein namehafter Hersteller! Der ist mir aber auf Anhieb nicht eingefallen^^

    Ich persönlich finde Enermax am besten, da stimmt einfach alles.

    Es heisst ja immer - "Der Klügere gibt nach..."

    Aber würde das nicht bedeuten, dass die Dummen die Welt regieren?

  6. #46
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Jap, einer dieser Hersteller sollte es auf jeden Fall sein, sonst grillst du irgendwann womöglich deinen ganzen PC. Mein erster PC hatte damals gleich ein Billig-NT im Case und damit hab ich mir zwei Boards zerschossen. Lektion gelernt, beim nächsten PC kam ein be quiet rein
    Wenn du Pech hast erwischt es nämlich mehr als "nur" das Board.

  7. #47
    Time 2 Act Avatar von BankiBanks
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    58

    AW: PC Kaufberatungsthread

    hello,
    hm kay, dann werd ich das nt mal der aus der liste verbannen und mich nach einem anderen umsehen. es war mir aufgrund der bewertung und der farbe, die man eh nicht mehr sieht sympathisch, ich mag halt orange ^^

  8. #48
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Wenn es unbedingt ein oranges NT sein soll, kauf eins von Cougar

  9. #49
    Time 2 Act Avatar von BankiBanks
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    58

    AW: Re: PC Kaufberatungsthread

    Zitat Zitat von Hurricane.de Beitrag anzeigen
    Wenn es unbedingt ein oranges NT sein soll, kauf eins von Cougar
    nein muss es natürlich nicht, man wird es eh nie sehen , die cougar mögen eventuell gut sein, aber preislich gefallen dir mir net

    dachte da eher so an 60 € und hab da diese teil gefunden. aufgrund von 146 bewertung, die relativ positiv sind, das es eventuell was wäre. http://www.mindfactory.de/product_in...er-L7-80-.html

    Zitat Zitat von niveK. Beitrag anzeigen
    650W sind für dich nur sinnvoll, wenn su später nachrüsten willst ohne das Netzteil auszutauschen. Wenn du vor hast die Grafikkarte + Prozessor ne Weile zu behalten würde ich mich bei 500-550W einordnen.
    joar nachrüsten jahr, dann wenn der pc wieder net mehr die leistung für die games und programme bringt die ich nutze. dies wird glaube ich bei dem rechner ne gute weile dauern, wenn ich überleg das ich meinen 4jahren alten lapi, welchen ich auch zum zoggen nutze erst bei bad company an die grenze, gerade noch bis unspielbar gekommen bin^^

  10. #50
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Ein System mit einer einzelnen Graka wird von ~550W auch in den nächsten Jahren ausreichend versorgt werden können.

  11. #51
    leave no man behind Avatar von Borderliner71
    Registriert seit
    2011-02-17
    Ort
    bei Limburg
    Beiträge
    720
    BFBC2 PC
    Borderliner71
    BF2
    Borderliner71
    BF2142
    Borderliner71
    BF3 PC
    Borderliner71

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Zitat Zitat von Hurricane.de Beitrag anzeigen
    Ein System mit einer einzelnen Graka wird von ~550W auch in den nächsten Jahren ausreichend versorgt werden können.
    Kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

    Meine Systemkomponenten:

    • Gehäuse: Thermaltake Armor (jede Menge Lüfter)
    • Mainboard: ASUS Striker II Formula
    • CPU: Intel E8400 @ E8500
    • Grafikkarte: Gainward GTX-290 (2 Grafikchips, also quasi SLI)
    • Soundkarte: (müßte Zuhause mal schauen welche)
    • HDD Western: Digital RaptorX 150GB (10.000 U/min)
    • Laufwerke: DVD-RW und Floppy


    Zwar ist kein Quad-Core montiert, jedoch Insbesondere die Grafikkarte hat einen rechten hohen Strombedarf. Auch die HDD und das Gehäuse fallen nicht unbedingt in die Sparte "sparsam" und dürften über dem Verbrauchsdurchschnitt liegen. Montiert habe ich ein 600W-Netzteil, welches mit den Bauteilen problemlos klar kommt.

  12. #52
    PRO. Avatar von niveK.
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Germany
    Beiträge
    319
    BF2
    xxVendetta.InF
    Gamer IDs

    XFIRE ID: noobyie

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Zumal man auch sagen muss, dass die zuküntigen GraKas und Prozessoren immer weniger Saft brauchen werden.

    Sieht man ja schon an dem i7 2600K @ 3400Mhz mit ner TDP von nur 95Watt.

    Mein i7 920 läuft normal mit 2,67Ghz und hat ne 130W TDP!!

    Schon enorm.

    Es heisst ja immer - "Der Klügere gibt nach..."

    Aber würde das nicht bedeuten, dass die Dummen die Welt regieren?

  13. #53
    Administrator Avatar von HigH_HawK
    Registriert seit
    2006-03-15
    Ort
    UK / GER
    Beiträge
    1.384

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Außer man übertaktet, dann steigen die Wattzahlen auch wieder an

    Ich denke aber mal, dass die dann trotzdem nicht an solche enormen Watt Zahlen herankommen

    Grüße
    HigH_HawK

  14. #54
    Administrator Avatar von HigH_HawK
    Registriert seit
    2006-03-15
    Ort
    UK / GER
    Beiträge
    1.384

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Dennis, das stimmt nicht!

    Der i7 2600k läuft mit diesen Daten auf Standart! Hier ist der Beweis

    Grüße
    HigH_HawK

  15. #55
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: AW: PC Kaufberatungsthread

    Zitat Zitat von niveK. Beitrag anzeigen
    Zumal man auch sagen muss, dass die zuküntigen GraKas und Prozessoren immer weniger Saft brauchen werden.
    Durch die immer weiter schrumpfenden Strukturgrößen. Vor wenigen Jahren war Fertigung im 65nm Bereich noch Standard, jetzt ist 32nm Fertigung aktuell.

  16. #56
    Administrator Avatar von HigH_HawK
    Registriert seit
    2006-03-15
    Ort
    UK / GER
    Beiträge
    1.384

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Das normal meinte er ja auch bei seinem CPU

    Ja die neuen CPUs sind schon ein schmankerl! Ich habe nun auf anraten von den Leuten hier einen i5 2500k und mit dem geht auch einiges. Er läuft aktuell (nicht übertaktet) die 3,3GHz, über das BIOS (UEFI genannt) kann ich diesen ohne Änderung der Voltzahlen auf 4,0GHz schieben.

    Ich habe nur Angst, dass mein Noctua Lüfter das nicht lange mitmacht

  17. #57
    PRO. Avatar von niveK.
    Registriert seit
    2011-08-15
    Ort
    Germany
    Beiträge
    319
    BF2
    xxVendetta.InF
    Gamer IDs

    XFIRE ID: noobyie

    AW: PC Kaufberatungsthread

    Habe ich ja gesagt, die <K> Modelle sind Spitze!

    Wenn du sogar die Vcore nicht erhöhen musst, dann haste echt ein gutes Exemplar erwischt!

    Die Temperaturen lassen sich mit zahlreichen Tools auslesen High Hawk, einfach mal googeln.

    LG

    Es heisst ja immer - "Der Klügere gibt nach..."

    Aber würde das nicht bedeuten, dass die Dummen die Welt regieren?

  18. #58
    New User
    Registriert seit
    2011-08-30
    Beiträge
    4

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Halllo Leute,

    ich habe mir letzte woche ein paar neue Teile für meinen PC geholt ^^
    Ein Gigabyre 970A-UD3 Mainboard mit einem AMD Phenom II Black Edition X6 1090T.
    Mir Persönlich ist nur der Lüfter der dabei war beim Zocken zu laut (im normalen Windowsbetrieb ist er ok)

    Wollte mal eine Kaufempfehlung für einen anderen CPU Kühler haben der leiser ist.

    MFG
    FreundlicherCamper

  19. #59
    »hrcn Avatar von Hurricane.de
    Registriert seit
    2011-08-14
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    369

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Wie teuer darf es denn sein?
    Günstig und gut: Scythe Mugen 2 / Mugen 3
    Etwas höherwertiger: EKL Matterhorn, EKL Nordwand
    Top-Kühler: Noctua NH-D14

    Viel besser als der boxed Kühler dürften sie alle sein Du solltest aber auch gucken, ob die bei dir ins Gehäuse passen.

  20. #60
    New User
    Registriert seit
    2011-08-30
    Beiträge
    4

    Re: PC Kaufberatungsthread

    Danke schon mal, ich werde sie mir mal ansehen.
    Ich hatte mal so um die 50-60 Euro gerechnet.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
P-STATS NETWORK FORUM LOGIN CREATE ACCOUNT